Venturicon startet mit grossartigen News ins Jahr 2020

Venturicon startet mit grossartigen News ins Jahr 2020.
Seit September 2019 wurde die Produktion der 3.ZERO sukzessive von Feldkirch nach Ostfriesland, konkret nach Friedeburg und Aurich verlegt. Um die Zielmärkte in Norddeutschland, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Skandinavien ua. besser beliefern zu können hat sich Venturicon zu diesem Schritt entschlossen. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit effizient grosse Stückzahlen der 3.ZERO zu produzieren.
Pünktlich zum Start des neuen Jahrs verlassen nun die ersten Anlagen den neuen Produktionsstandort.
Am neuen Standort werden die Diffusoren und Fowler hergestellt. Die mechanisch-elektronischen Komponenten werden nach wie vor aus Vorarlberg zugeliefert. Die 3.ZERO wird in Friedeburg endmontiert, geprüft, verpackt und versendet.
Ein grosser Schritt für Venturicon, um in den Zielmärkten präsent zu sein und lange Transportwege zu verkürzen.
Weitere News folgen: