Ein weiterer großer Schritt in die Zukunft

Am 26 März 2019 haben wir die Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum für Elektrische Antriebstechnik und Aktorik München, kurz FEAAM - einem der welt­weit führenden Ingenieur-Dienstleister für die Auslegung und Vermessung elektrischer Maschinen - abgeschlossen.

Herr Andreas Greifelt, M.Sc, Geschäftsführer der FEAAM GmbH und Herr Bernhard Frick Leiter der Entwicklung der Venturicon Windturbines GmbH, sind überzeugt, dass die Zusammenarbeit im Bereich der Auslegung der neuen effizienten und geräuscharmen Generatoren für die 3.ZERO und künftiger Modelle wie den Windturbinen mit 9 KW und 16 KW Meilensteine in der Entwicklung für Windkraftanlagen bedeuten werden.